kostenloser Counter

 

Montag, 6. November 2006

Zeit

Ich habe Zeit. Ein ungewohnter Zustand. Da beginne ich mich mit mir zu beschäftigen, und das kann unangenehm werden.
Ich frage mich, was ich da eigentlich tue, diese ganze Chatterei und ins Telefongeflöte. Das ist so zielgerichtet wie eine Ladung Schrot. Ganz ehrich, das ist nur Egopushing. Jugendlicher Liebhaber hin oder her, wenn ich genau hinschaue, sehe ich, dass mich der Typ überhaupt nicht interessiert.
Bin halt doch nicht so abgebrüht und will raus aus der Nummer.
Habe die halbe Nacht nicht geschlafen, weil ich diesen Fremden in meinem Bett nicht ertragen habe.
Ich werde mich jetzt auf Deutschlandreise begeben, Menschen, mit denen mich etwas verbindet, besuchen.
Ist die Reise zu anderen auch eine Reise zu einem selbst? Könnte sein. Kopf freimachen und durchlüften.
He, sag blos nicht, ich bin auf der Flucht!

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Mit einem blauen Auge...
Mit dem Thema Coaching muss man wohl doch etwas vorsichtiger...
die_vargas - 14. Dez, 14:28
Countdown
Noch ein Tag und eine Nacht. Ich sitze hier in nassen...
die_vargas - 8. Okt, 23:30
Die Süddeutsche...
schreibt sie mir jedenfalls. Mit dem Scheiben hier...
die_vargas - 29. Feb, 11:17
Mensch ärgere Dich...
Das Spiel ist am 26.2. 100 Jahre alt geworden, sagt...
die_vargas - 28. Feb, 10:16
Neue Aussichten
Dieser Blick hat den Ausschlag für die Wohnung...
die_vargas - 26. Aug, 08:29

Archiv

November 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 4 
 7 
 9 
10
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
27
29
30
 
 
 
 

Suche

 

Status

Online seit 4393 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 14. Dez, 14:28

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page

twoday.net AGB


Experiment Kontaktbörse
und sonst
Unwichtiges
Veranstaltungsempfehlung
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren